Was hilft bei Nackenverspannungen?


Pasted Graphic 1

Brrrr! Bitterkalt ist es draussen und die Muskeln wollen gar nicht so richtig warm werden. Dann noch eine sitzende Tätigkeit dazu mit ungünstiger Haltung und ganz schnell ist unser Nacken verspannt. Es folgen Muskelschmerzen und Kopfschmerzen.
Da ist das erste Mittel der Wahl die Wärme. Von Therma Care lassen sich für die unterschiedlichen Rückenregionen und den Nacken spezielle Wärmeauflagen anwenden, die die Wärme direkt an die verspannten Muskeln weitergeben. Eine Wohltat, vor allem bei dieser Kälte.
Sollten die Nacken- und Kopfschmerzen sehr stark sein, hilft das neue Produkt von Thomapyrin "TENSION DUO". Es kombiniert die Wirkung von Ibuprophen und Coffein.

https://www.thomapyrin.de/tensionduo

https://www.thermacare.de/schmerzfrei/schmerzfrei-leben-muskelschmerzen